Da das PZO weit hinten im Tal liegt, gibt es hier keine Versorgung über eine Trinkwasserleitung. Unser Wasser kommt aus einem Brunnen auf unserem Grundstück und wird über eine Pumpe gefördert. Daher auch unser Appell an Euch, möglichst sparsam mit dem Wasser umzugehen.

Das Gelände des PZO ist ausreichend groß bemessen, um etwa 60 Zelter aufzunehmen und gleichzeitig noch viel Platz für Spiele und andere Aktivitäten zu lassen. Wo Ihr Eure Zelte aufbaut, bleibt im Grunde Euch überlassen. Das Areal wird an der einen Seite von der Selke begrenzt, an den beiden anderen durch die Baumreihen mit den ehemaligen Mühlengräben. Auf der Spielwiese neben dem Parkplatz zeltet bitte nicht.